user_mobilelogo

Blick auf die Graggerschlucht mit KaskadenwasserfallGraggerschlucht, © TVB Naturpark Zirbitzkogel Grebenzen

Graggerschlucht

Die Bionikinsel ist Ausgangspunkt für eine Wanderung durch die romantische Graggerschlucht. Das Rauschen des Gebirgsbaches begleitet den Wanderer bis zum Kaskadenwasserfall. Auf halbem Weg, in der Ruine einer alten Mühle, ladet eine Holzliege zum Verweilen ein. Nach dem Kaskadenwasserfall am Ende der Graggerschlucht erwartet Sie in "Zeckis Hütte" eine gute Jause. Der Weg kann bis zum Grasluppteich fortgesetzt werden, hier kommen Sie bei der Jausenstation "Rußkeusche" vorbei oder finden direkt am Teich den "Fischerwirt".

Eine zweite Variante ist der Weg vom ende der Graggerschlucht, kurz vor Zeckis Hütte, über die Jacobikirche zum "Zeischgl", einem wunderbar gelegenem Biobauernhof mit Aussichtsturm und breiter Schaukel. Im Sommer wird hier von Donnerstag bis Samstag eine Buschenschank geführt.

Kontakt

Landsitz Pichlschloss - Heindl OG

Stadlob 125

8820 Neumarkt in der Steiermark

T. +43 3584 2426

info(at)pichlschloss.at

Newsletter

Newsletter "Hotel Landsitz Pichlschloss" abonnieren!

Immer auf dem Laufenden bleiben - mit den Neuigkeiten aus dem Hotel Landsitz Pichlschloss. Abonnieren Sie den Newsletter des Hotel Landsitz Pichlschloss und Sie bekommen lohnende Informationen über Angebote, Kurse und vieles mehr - direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Anmelden

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Weitere Informationen Ich bin einverstanden Decline