user_mobilelogo

Furtner Teich mit Blick auf den ZirbitzkogelFurtnerteich, © TVB Naturpark Zirbitzkogel Grebenzen

Furtnerteich

Der Furtner Teich ist ein natürlicher Badeteich, mit schönen Liegewiesen und der nötigen Infrastruktur. Er dient unzähligen Vögeln als Brutstätte oder Zwischenlandeplatz auf ihrer Reise von Nord nach Süd und umgekehrt. Der Furtner Teich entstand aus einer eiszeitlichen Gletscherwanne, die im 16. Jahrhundert von Benediktinermönchen des Stift St. Lambrecht zu einem Fischteich aufgestaut wurde. Große Teile der Ufergrundstücke und der Schilfbestände wurden vom Land Steiermark gekauft und zu Schutzgebieten erklärt. Gegenwärtig zählt der Furtner Teich zu der Liste der Europaschutzgebiete (Natura 2000). Am Furtner Teich befindet sich auch die Steirische Landesvogelschutzwarte - Forschungsstätte Pater Blasius Hanf.

.

.

Kontakt

Landsitz Pichlschloss - Heindl OG

Stadlob 125

8820 Neumarkt in der Steiermark

T. +43 3584 2426

info(at)pichlschloss.at

Newsletter

Newsletter "Hotel Landsitz Pichlschloss" abonnieren!

Immer auf dem Laufenden bleiben - mit den Neuigkeiten aus dem Hotel Landsitz Pichlschloss. Abonnieren Sie den Newsletter des Hotel Landsitz Pichlschloss und Sie bekommen lohnende Informationen über Angebote, Kurse und vieles mehr - direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Anmelden

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Weitere Informationen Ich bin einverstanden Decline