user_mobilelogo

Blick auf das HörfeldermoorHörfeldmoor, © TVB Naturpark Zirbitzkogel Grebenzen

Hörfeldmoor - Natura 2000 Europa Schutzgebiet

Das Naturschutzgebiet Hörfeld Moor ist ein Feuchtgebiet, zwischen Mühlen und Hüttenberg gelegen, mit internationaler Bedeutung. Es beheimatet ca. 500 verschiedene Schmetterlings- und Falterarten und 125 Vogelarten.

Über 70 ha groß ist der steirische Anteil an diesem Feuchtgebiet mit Moorvegetation. Nach Rückzug des Murtalgletschers war hier ein See, der vollends verlandet ist. Heute besitzt das Moor eine Torfschicht mit bis zu neun Meter Mächtigkeit. Das Moor ist durch einen Holzsteg erschlossen und bietet auf Schautafeln viel Wissenswertes.

 

 

.

Kontakt

Landsitz Pichlschloss - Heindl OG

Stadlob 125

8820 Neumarkt in der Steiermark

T. +43 3584 2426

info(at)pichlschloss.at

Newsletter

Newsletter "Hotel Landsitz Pichlschloss" abonnieren!

Immer auf dem Laufenden bleiben - mit den Neuigkeiten aus dem Hotel Landsitz Pichlschloss. Abonnieren Sie den Newsletter des Hotel Landsitz Pichlschloss und Sie bekommen lohnende Informationen über Angebote, Kurse und vieles mehr - direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Anmelden

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Weitere Informationen Ich bin einverstanden Decline