user_mobilelogo

Hochsensibilität – richtigen Umgang lernen

Kursbeginn:
29. Jul 2021
Kursende:
1. Aug 2021
Kurs-Nr.:
-
Preis:
610,00 EUR

Beschreibung

Hochsensibilität – Stressmanagement für hochsensible Personen

Wer mit Hochsensibilität lebt, ist oft mit Schwierigkeiten konfrontiert. Hochsensibilität – auch Hypersensibilität oder Hypersensitivität – ist ein Zustand, bei dem man die Sinne viel stärker wahrnimmt als normal ist. Die Sinne nehmen viel mehr Reize auf und diese wirken dadurch eindringlicher auf die Betroffenen. Gerüche sind intensiver, Berührungen fühlen sich stärker an und Geräusche werden zu Lärm. Da wird ein Augenblick in Menschenmengen oft zur Herausforderung.

Weltweit leiden etwa 20 Prozent der Weltbevölkerung an dieser extremen Sinneswahrnehmung. Solche Menschen werden übrigens HSP genannt, also Hochsensible Personen. Sie sind eine hochsensible Person? Dann ist dieser Kurs genau richtig für Sie! Denn Hochsensibilität muss nicht immer ein Hindernis sein. Lernen Sie, mit der Reizüberflutung umzugehen und erkennen Sie die positiven Seiten dieser Begabung. Zum Beispiel können Sie Worte einer Person intensiver aufnehmen, sie besser verstehen und somit enger mit dieser Person verbunden sein. Auf emotionaler Ebene bietet Hochsensibilität viele Vorteile – man muss sie nur finden und damit den richtigen Umgang lernen.

Ilia Ambros - Expertin für Hochsensibilität

Zusammen mit Ilia Ambros arbeiten Sie daran, diese Gabe als Geschenk zu sehen. Ilia Ambros ist Expertin für Hochsensibilität und EFT-Praktikerin. Sie hilft Menschen die hochsensibel sind und findet gemeinsam mit ihnen einen Weg, damit umzugehen. Lernen auch Sie, Ihre Intuition, Empathie und Kreativität voll zu entfalten.
Hochsensibilität – Themen im Kurs

In diesem Seminar behandeln Sie gemeinsam mit Ilia Ambros folgende Themen:

  • Was ist Hochsensibilität?
  • Hochsensibilität – Fluch oder Segen?
  • Stressmanagement für hochsensible Personen – bewussten und richtigen Umgang lernen
  • EFT-Klopfakupressur zur Reduzierung von chronischem Stress und zur Potenzialentfaltung. EFT steht dabei für Emotional Freedom Techniques. Es ist eine Klopftechnik, die vom Amerikaner Gary Craig in den 1990ern erfunden wurde.

Preise für den Kurs und die Nächtigungen:

Seminarbeitrag: € 330,-
3 Nächte im Standardzimmer, inklusive Halbpension/Person,
Frühstück & Gourmetmenü (vegetarische und traditionelle Küche) € 280,-
Preis im Classic-Zimmer (renovierte Zimmer): € 316,-
Ortstaxe € 1,50 / Person/Nacht
Mittagtisch zu € 16,-/Tag

im Standardzimmer kein Einbettzimmerzuschlag,
alleine im Classic-Doppelzimmer: € 20,-/Nacht

Das Kursprogramm wird von Ilia Ambros durchgeführt, nähere Informationen zu ihr finden Sie auf der Website der Expertin für Hochsensibilität. Der Kurs beginnt am Donnerstag um 15 Uhr, begrüßt werden Sie mit einem Drink. Am Sonntag um 12 Uhr endet der Kurs. Einen genauen Zeitplan finden Sie anschließend:

  • Donnerstag: 15 bis 18 Uhr
  • Freitag: 9 bis 12 Uhr und 15 bis 18 Uhr
  • Samstag: 9 bis 12 Uhr und ab 14 Uhr Führung durch den Wald und die Umgebung des Pichlschloss
  • Sonntag: 9 bis 12 Uhr

Pusteblume


Diesen Kurs buchen: Hochsensibilität – richtigen Umgang lernen

Einzelpreis

Teilnehmerdaten

Rechnungsadresse

* notwendige Angaben

Kontakt

Landsitz Pichlschloss - Heindl OG

Stadlob 125

8820 Neumarkt in der Steiermark

T. +43 3584 2426

info(at)pichlschloss.at

Newsletter

Newsletter "Hotel Landsitz Pichlschloss" abonnieren!

Immer auf dem Laufenden bleiben - mit den Neuigkeiten aus dem Hotel Landsitz Pichlschloss. Abonnieren Sie den Newsletter des Hotel Landsitz Pichlschloss und Sie bekommen lohnende Informationen über Angebote, Kurse und vieles mehr - direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Anmelden